Glänzend geschriebener Roman zwischen Detektiv-Krimi und Spionage-Thriller

Florian Hilleberg auf literra.info über
DAVID DANIEL
Herzrasen

„David Daniels zweiter Krimi ist die direkte Fortsetzung von „Herzblut“, obwohl Fortsetzung vielleicht zu hoch gegriffen ist. Vielmehr ist es der zweite Band mit dem Düsseldorfer Privatdetektiv Alexander Herz, ohne direkt an den Fall aus dem ersten Band anzuknüpfen. Weitererzählt wird indes die Storyline um Nicolas Narkov, die sich auch in den nächsten Roman erstrecken wird und als roter Faden im Hintergrund weiterläuft. Alexander Herz ist ein Privatdetektiv wie er im Buche steht. Immer in der Bredouille und ständig in Geldnot, dabei aber doch schlagkräftig und liebenswert. Obwohl er ein ausgesprochener Einzelgänger ist, hat er doch einige Freunde, an die er sich in seiner Not wenden kann…“

> Mehr

« zurück