Jahrelang gereift, jetzt als Neuauflage: `Scotch as Scotch can´ von Thomas Kastura (Hg)

Mal samtig, mal rauchig – aber immer mörderisch im Abgang.

Eine gute Kurzgeschichte ist so wertvoll, wie ein guter Whisky. „Scotch as Scotch can“, herausgegeben von Thomas Kastura,  bietet zweiundzwanzig  ungewöhnlich süffige Short-Stories zum flüssigen Gold. Dazu hat der Bamberger Autor hochprozentig fähige Kriminalschriftsteller eingeladen, ihre mörderischen Gedanken um den Whisky  kreisen zu lassen. Entstanden sind dabei Geschichten, die nuancenreicher nicht sein könnten, jedoch stets tödlich enden.  Zu jeder  der weltweit berühmten und begehrten Whisky-Sorten kredenzen die Autoren ihr literarisches Blut, Schlückchen für Schlückchen und Zug um Zug wird vergiftet, erdolcht, erschossen, in die Luft gesprengt und erdrosselt. Ein höchst kriminelles Lesevergnügen und ein wahrer Genuss für jeden Whiskykenner!

Die Autoren: Jürgen Alberts, Richard Birkefeld, Nina George, Brigitte Glaser, Peter Godazgar, Carsten Sebastian Henn, Karr & Wehner und viele andere mehr……..

 

Zum Buch..........

« zurück