Tanz auf dem Vulkan - kann Kultur Landschaft retten?

Landesart am 22.7.2017, 18:15 im SWR RP Fernsehen

Gegen den Abbau der Berge in der Vulkaneifel gibt es schon seit Jahren Protest. Jetzt machen sich Künstler der Region für ihre Heimat stark. Mit ihrer Wanderausstellung "Kunst trifft Vulkan" touren sie im Sommer durch Rheinland-Pfalz und wollen aufmerksam machen auf die Bedrohung ihrer Ausnahme-Landschaft durch Bagger. Landesart mit Moderatorin Ariane Binder unternimmt einen sommerlichen Ausflug auf die Höhen und in die Tiefen dieser eindrucksvollen Landschaft, und nimmt dabei auch den nächsten "Tatort Eifel" in den Blick: Das Erfolgs-Krimifestival, erdacht vom Vater des Regionalkrimis - Jacques Berndorf - der eindrucksvoll bewies,  wie eine Region profitiert, wenn Kultur für Landschaft wirbt. Sachdienliche Hinweise geben auch Ralf Kramp und Tatort-Eifel-Festivalchef Heinz-Peter Hoffmann.

« zurück