KBV-Autorin Regine Kölpin geht auf Sendung

Regine Kölpin, professionelle Schriftstellerin aus Friesland, wird von Wolfgang Wulf ab diesen Mittwoch in seiner Fernsehsendung „Lokallesung“ bei Oldenburgs Bürgersender oeins präsentiert. Wulf stellt die Autorin vor, die fast 30 Romane sowie zahlreiche Kurzgeschichten geschrieben hat. Sie liest dabei u.a. aus ihrem Roman „Die Lebenspflückerin“, dem ersten Band einer Trilogie um die Hebamme Hiske Aalken, einer historischen Krimireihe. Die Sendung ist an diesem Mittwoch ab 21 Uhr bei oeins zu sehen. Weitere Sendetermine sind an diesem Donnerstag ab 21 Uhr, Samstag, 24. Februar, ab 16 Uhr und Sonntag, 25. Februar, ebenfalls ab 16 Uhr. Außerdem ist die Sendung in der oeins-Mediathek abzurufen.

« zurück