Jürgen Kehrer erhält den Ehren-Glauser

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Preis, den die Autorenvereinigung Das Syndikat seit 1988 an Menschen verleiht, die sich um den deutschsprachigen Krimi in besonderem Maße verdient gemacht haben.
Jürgen Kehrer ist nicht nur der Erfinder des Münsteraner Privatdetektivs Wilsberg. Als Mitherausgeber hat er bei KBV an der Seite von Sandra Lüpkes den Kurzkrimiband Mörderisches Münsterland veröffentlicht, und er war Mitglied des legendären Krimi-Camps, das im Sommer 2013 in einer einsam gelegenen Villa einen ganzen Kriminalroman in nur acht Tagen schrieb: 8.

>>>Hier könnt Ihr Jürgen Kehrer und dem Rest des Krimi-Camps bei der Arbeit über die Schulter schauen. Es lohnt sich!

« zurück