SCHROTT und TATORT EIFEL 5 in Daun

Klaus Stickelbroeck hat in der Dauner Kaffeerösterei aus seinen Kriminalgeschichten gelesen. Der Autor und das Publikum fanden neben dem Kaffeeröster ihren Platz.
Doch das Glück hatte nicht jeder, denn aus dem Röster ragten ein Arm und ein Unterkörper!
Ebenso kriminell ging es in den Geschichten von Klaus Stickelbroeck zu, der mit seiner Vortragskunst das Publikum spielend vom Röster ablenkte.

(Fotos: Dauner Kaffeerösterei)

« zurück