Premierenlesung EIFELMÄDCHEN im Rahmen von TATORT EIFEL 2015

Die großartige Tatort-Schauspielerin Sabine Postel hat auf einmalige und spannende Weise aus dem neuen Krimi von Carola Clasen "Eifelmädchen" gelesen.
Das Publikum hatte den Veranstaltungssaal im Großen Bahnhof in Jünkerath gefüllt und konnte dort nicht nur die Schauspielerin, sondern im Anschluss an diese Premiere auch die Autorin persönlich kennenlernen und erstandene Bücher signieren lassen.
Ein einmaliges Erlebnis!

 

(Fotos: Kreisverwaltung Vulkaneifel)

« zurück