Die LIT.Eifel 2015 hat begonnen …

… und ist schon in vollem Gange. Am 21.05.2015 hat dort Sascha Gutzeit seine neue Leseshow „Kommissar Engelmann – Seine spannendsten Fälle!“ aufgeführt und aus seinem Kurzkrimiband Kommste heut nicht, kommste morden! gelesen.
Der Kölner Stadt-Anzeiger hat in der Wochenendausgabe darüber berichtet und Journalistin Ramona Hermes meint: „Gespickt mit gekonnten Gesangseinlagen, die Ohrwurmpotenzial haben, wurde diese Leseshow zu einem unvergesslichen Abend … Er bot große Literatur und tolle Unterhaltung.“

Artikel lesen

 

Die Aachener Zeitung sagt: „Ein Kommissar der etwas anderen Art … es entwickelt sich eine höchst unterhaltsame, rasante und perfekte getimte Mischung aus Kabarett, Autorenlesung, munteren Rollenwechseln – und das Ganze mit viel Musik.“

Artikel lesen


« zurück