Top Rezensionen

„Das sollten Sie lesen!“ empfiehlt die KrimiLese zu "Mit Schirm, Charme und Pistole" von Hughes Schlüter & Eva Lirot (Hg.)
https://krimilese.wordpress.com/2014/11/27/lirot-schlueter-hg-mit-schirm-charme-und-pistole/

Das Magazin „Kochen ohne Knochen“ findet, die Anthologie "Tod und Tofu" von Elke Pistor (Hg.) ist „… gute, kurzweilige Unterhaltung für VeganerInnen, die über sich selbst lachen können. Und alle anderen können das mit diesem Buch vielleicht noch lernen.“ (aus „Kochen ohne Knochen“, Ausgabe 18/2015)
https://kochenohneknochen.wordpress.com/

Sascha Gutzeit ist mit seinem Kommissar Engelmann auf Lesereise.
Statt auf der Leipziger Buchmesse debütierte er in Roßwein und brillierte bei „Tatort Fulda“.

Fuldaer Zeitung (Ausgabe vom 19.03.15) über Sascha Gutzeit

DAZ (Ausgabe vom 18.03.15) über Sascha Gutzeit


Zum Erscheinen ihres neuen Thrillers "Night Train" haben die Zeitschriften Streiflichter
und der Stadtanzeiger Coesfeld über unsere Autorin Anne Kuhlmeyer berichtet.

http://www.streiflichter.com/spannende-literarische-reise-auf-schienen.html

http://www.stadtanzeiger-coesfeld.de/annekuhlmeyer

Auch Radio Kiepenkerl hat am 27.02.2015 mit Anne Kuhlmeyer gesprochen:
https://soundcloud.com/erlag/interview-mit-anne-kuhlmeyer

« zurück