Die Ausrottung der Nachbarschaft

Selbst die Gartenzwerge schweigen …

 

Wenn nacheinander fast die ganze Nachbarschaft abgemurkst wird, was bleibt einem da anderes übrig, als nachzuforschen, warum das so ist und wer dahinter steckt?

So geht es auch dem kriminalistischen Alt-Herren-Trio Alfons Friedrichsberg, Jupp Straeten und Willi Dahl, die eigentlich nur in Ruhe den Sommer auf dem Balkon genießen wollen.

Kommen sie aber nicht zu. Und so gehen sie auf die Jagd nach einem Mörder, der vor seinen Untaten Blumentöpfe und Schallplatten an seine künftigen Leichen verschenkt, einem mörderische Hunde auf den Hals hetzt und seine Opfer im Gartenteich ersäuft.

Und all das direkt vor der Haustür.

Unter Nachbarn. Eine tödliche Idylle.

 

»Dieser Krimi bestärkt mich in meinem Hang zum Neighbourhoodkilling.«

(Piet Klocke, Comedian)


ISBN: 9783954412983 | 300 Seiten

10,95 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


«zurück