Tatort Eifel 5

Hier lässt man sich gern ermorden!

Unbestritten ist die Eifel Deutschlands Krimilandschaft Nummer Eins. Mit Allgäu, Wattenmeer und Taunus kann es das eigentlich recht freundliche Mittelgebirge allemal aufnehmen. Zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier sind in den letzten fünfundzwanzig Jahren hunderte von literarischen Leichen verscharrt worden − stets zum mörderischen Vergnügen der Leser.

Ralf Kramp hat den Krimi-Kollegen wieder ein paar besonders hübsche Morde abgeschwatzt. Die renommierten Autoren werden dabei unterstützt von erfolgversprechenden Newcomern: Die sechs Finalisten im Wettbewerb um den Deutschen Kurzkrimi-Preis 2015, und unter ihnen selbstverständlich auch der Preisträger!

Mit Rudi Jagusch, Elke Pistor, Carsten Sebastian Henn, Erika Kroell, Hans-Jürgen Sittig, Carola Clasen, Thorsten Wirtz, Sascha Gutzeit, u. v. a.


ISBN: 978-3-95441-257-0 | 300 Seiten

9,95 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch
Autor(en):
Ralf Kramp »


«zurück