Etwas Besseres als den Tod

Die Stadtmusikanten spielen das Lied vom Tod

»Etwas Besseres als den Tod finden wir überall«, sagt der Esel in Grimms Märchen zu Hund, Katze und Hahn, und so machen sich die vier auf, um in Bremen Stadtmusikanten zu werden. Die Autoren dieser Anthologie sind ebenso gemischt wie die Stadtmusikanten: die Liebe zu den Bremer- und Bremerhavener Stadtteilen verbindet etablierte Krimiautoren wie Jürgen Alberts, Rose Gerdts-Schiffler, Christiane Franke oder Alexa Stein mit zahlreichen kriminalliterarischen Newcomern und ist aus jedem der wunderbar abwechslungsreichen Kurzkrimis herauszulesen.

Die Autoren: Ulrika Barow, Inga Brodersen, Dr. Jens-Ulrich Davids, Rose Gerdts-Schiffler, Volker Geigenmooser, Sonja Höstermann, Heidrun Immendorf, Truxi Knierim, Regine Kölpin, Toby Martins, René Paul Niemann, Heinrich-Stefan Noelke, Eberhard Pfleiderer, MIrjam Phillips, Karsten Rauchfuß, Hans Jürgen Rusch, Carmen Schmidt, Manfred C. Schmidt, Gesa Schwarze-Stahn, Alexa Stein, Helge Thielking, Anja Ulbig, Jürgen Warmbold, Kathrin Wischnath, Holger Wittschen


ISBN: 978-3-942446-78-5 | 320 Seiten

9,90 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


«zurück