Niedertracht in Niedersachsen

Wo lässt man Gräser über Gräber wachsen – im mörderischen Niedersachsen!
Bitterböse Schweinereien im Schlachthaus der Republik. Fünfundzwanzig namhafte Krimiautoren fanden Tatorte zwischen Elbe und Weser, Heide und Harz, die nur einen Schluss zu lassen: Niedersachsen bietet nicht nur landschaftlich Abwechslungsreiches sondern auch herrlich Niederträchtiges!
Hans-Jürgen Alberts, Richard Birkefeld, Jörg Borgerding, Michael Bresser, Bodo Dringenberg, Wilfried Eggers, Angela Eßer, Christane Franke, Nina George, Karola Hagemann, Thomas Kastura, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Martin Krist, Tatjana Kruse, Susanne Mischke, Christian Oehlschläger, Egbert Osterwald, Cosima Bella Quirini, Jobst Schlennstedt, Manfred C. Schmidt, Ilka Sokolowski, Ilka Stitz und Helge Thielking haben in Bastrup, Braunschweig, Steinhude, Winsen/Luhe, Hannover, Springe, Uelzen, Celle, Echte, Göttingen, Seesen, an der Okertalsperre, auf der A7, in Hameln, Auetal, Lüneburg, Fallingbostel, Wendland, Wolfenbüttel, Bad Pyrmont, Schneverdingen/Wilseder Berg, Wolfsburg, Damme und Goslar ihr blutiges Handwerk verrichtet.


ISBN: 978-3-942446-24-2 | 260 Seiten

9,90 Euro (inkl. MwSt.)
Taschenbuch


«zurück