Termine

Erleben Sie die Autorinnen und Autoren der EDITION EYFALIA einmal hautnah. Bei Lesungen und Veranstaltungen haben Sie Gelegenheit, in persönlichen Kontakt zu treten. Wir informieren Sie an dieser Stelle über Termine und Veranstaltungsorte.

Juni 2018

Freitag, 15.06.2018

GÜNTER HOCHGÜRTEL

Französischer Abend im Café Sherlock

Ort: Kriminalhaus, Am Markt 5-7, 54576 Hillesheim

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: folgt

Karten gibt es in der Buchhandlung Lesezeichen und unter 06593/809433

Juli 2018

Samstag, 21.07.2018

MANFRED LANG und GÜNTER HOCHGÜRTEL

Eifel-Gäng-Kumpel Manni Lang als Co-Performer mit Günter Hochgürtel im 

Ort: Kulturtreff 69, Hengebachstr. 69, 52595 Heimbach

Beginn: 20.00 Uhr

Karten gibt es unter khagk@gmx.de

September 2018

Samstag, 15.09.2018

MANFRED LANG

"Eine Reise durch die Eifel" Kabarett mit Manni Lang

Ort: Landhaus Brunnenhof, Heistardstr. 13, 53894 Mechernich

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 8.- Euro

November 2018

Freitag, 23.11.2018

MANFRED LANG, GÜNTER HOCHGÜRTEL, RALF KRAMP

Die EIFEL-GÄNG nähert sich Düren.

Ort: Museum für Badekultur - Römerthermen, Mühlenberg 5, 53909 Zülpich

Beginn: 20.00 Uhr

Karten gibt es ab Anfang November unter Telefon 02252/838060


Samstag, 24.11.2018

MANFRED LANG, GÜNTER HOCHGÜRTEL, RALF KRAMP

Die EIFEL-GÄNG zum 2. Besuch im Krea-Theater auf dessen Bühne schon alle Kabarettgrößen dieser Republik gestanden haben.

Ort: Krea-Theater, Eichenstraße 3, 53913 Swistal-Morenhoven

Beginn: 20.00 Uhr

Karten gibt es ab November unter Telefon 02226/3803

Dezember 2018

Freitag, 07.12.2018

GÜNTER HOCHGÜRTEL und RALF KRAMP

Der erste Auftritt im Januar  war so schnell ausverkauft und kam beim Publikum so gut an, dass eine Neuauflage zwingend erschien.

Bedinn: 19.30 Uhr

Ort: Atelierhaus Götze, Zülpicher Straße 12, 52385 Nideggen

Karten gibt es wie immer unter: Telefon 02427/901211


Mittwoch, 12.12.2018

MANFRED LANG, GÜNTER HOCHGÜRTEL, RALF KRAMP

Weihnachtsspecial mit der EIFEL-GÄNG

Ort: Naturzentrum, Urftstr. 3 - 6, 53947 Nettersheim

Beginn: 20.00 Uhr

Karten gibt es bei Veronika Höller, Telefon 02486/1246